Vakanzzeit in Helmstedt und Schöningen

Mit der Versetzung der Pfarrer beider Pfarreien beginnt eine Zeit des Übergangs.

Zum Pfingstmontag, den 1. Juni 2020 beginnt für die Pfarrei St. Ludgeri eine einjährige Vakanzzeit. Die Pfarrverwaltung wird für diese Zeit von Kaplan Kevin Dehne übernommen. Auch in Schöningen wird es zum Jahreswechsel Veränderungen geben, denn auch Pfr. Gregor Olszak wird dann versetzt werden. Im Sommer 2021 soll für die Pfarreien St. Ludgeri Helmstedt und Maria Hilfe der Christen Schöningen ein gemeinsames Pastoralteam neu eingesetzt werden. Die Zeit bis zum kommenden Sommer werden die Pfarreien in einem gemeinsamen Lern- und Gestaltungsprozess erkunden, welche pastoralen Perspektiven sich bieten und wie sie für eine Zukunft in größerer Eigenverantwortung gerüstet sein werden. Eine gemeinsame Steuerungsgruppe, die durch Gemeindeberater des Bistums Hildesheim unterstützt wird, wird diesen Gestaltungsprozess begleiten und gestalten.