Pfingstnovene 2021

Mit dem Leitwort „DU erneuerst das Angesicht der Erde. Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“ nimmt Renovabis für die Pfingstaktion 2021 die ökologischen Herausforderungen und damit unsere christliche Verantwortung für die Schöpfung in den Blick.

In der Pfingstnovene - einem Gebetszyklus - werden diese Themen ins Gebet gebracht, an allen Tagen zwischen Himmelfahrt und Pfingsten. Seien Sie dabei, wenn wir die Pfingstnovene in diesem Jahr online beten und dabei die globale Verantwortung für die Schöpfung anschauen. Gern können Sie einzelne Termine wahrnehmen, aber auch an jedem Tag dabei sein.

Die Renovabis-Pfingstaktion hat natürlich zum Ziel, die Anliegen des Osteuropa-Hilfswerks Renovabis darzustellen und für Projekte in Osteuropa Spenden zu sammeln. Vielleicht kommen wir durch die Novene den Anliegen des Hilfswerks und den Bedürfnissen und Nöten der Menschen in Osteuropa näher.

www.renovabis.de