Gottesdienst zum Internationalen Frauentag

Einheit in der Vielfalt - Jede glaubt anders

"Einheit in der Vielfalt - Jede glaubt anders" ist das Motto des ökumenischen Gottesdienstes zum Internationalen Frauentag 2023.

"In unserer heutigen Gesellschaft ist das Frausein vielfältig und bunt. Es wird immer wieder deutlich, dass wir aber nur dann am stärksten sind, wenn wir uns zusammenschließen. Jede Biografie und die damit verbundenen Stärken und Schwächen sind unabdingbar in der Bewältigung von gesellschaftlichen Herausforderungen. Anlässlich des Internationalen Frauentag 2023 ruft das 8. März-Bündnis zu Solidarität und gegenseitigem Empowerment auf: Lasst uns gemeinsam eine 'Einheit in der Vielfalt' sein." (Text: Gleichstellungsreferat Stadt Wolfsburg)

Eine Veranstaltung im bunten Veranstaltungsprogramm des Gleichstellungsreferats der Stadt Wolfsburg zum Internationalen Frauentag ist der ökumenische Gottesdienst, den wir in der Stephanuskirche feiern wollen. Sie sind herzlich eingeladen!

Downloads zum Thema

Links zum Thema

https://www.wolfsburg.de/Rathaus/Stadtverwaltung/50-Gleichstellungsreferat
https://www.kirche-wolfsburg-wittingen.de

Termin
12.03.2023, 15:00 Uhr
Ort
Stephanuskirche
Detmeroder Markt 6
38444 Wolfsburg
Referentin / Referent

Frauen aus dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen und dem katholischen Dekanat Wolfsburg-Helmstedt

Leitung / Ansprechperson
Pastorin Heike Burkert
Veranstalter

Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen
Dekanat Wolfsburg-Helmstedt